24 Mai 2006

VELORITO

Ich habe diesen Blog begonnen, weil ich eigentlich Material für ein Trauerritual in der Form einer künstlerischen Performance sammeln wollte. Irgendwie schweifte ich vom Ursprungsthema ab, und wie man am neuen Header unschwer erkennen kann, liegen die Schwerpunkte dieses Blogs jetzt auf Kunst, Kunstschaffen, Kunst und Gesellschaft.

Das mit dem kleinen Trauerritual im public space finde ich aber nach wie vor reizend, und so habe ich meine diesbezüglichen Überlegungen jetzt zusammengefasst und alles an andere Stelle publiziert. VELORITO - so der Titel - ist die Verniedlichung des spanischen Wortes "velorio", das ja "Abendveranstaltung, abendliche Dorfvergnügen" aber auch "Beerdigung" bedeutet. Ein VELORITO ist demzufolge ein "kleines Trauerritual".

Die Beschreibung von VELORITO oder: "Altar für das Kunstwerk, das es nicht geschafft hat" findet Ihr hier.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home